Pneumatische Zylinder Nach C.N.O.M.O.

Die Serie von Pneumatikzylindern gemäß der Cnomo Norm wurde hauptsächlich für die Automobilindustrie entwickelt, wird heute aber auch bei verschiedenen anderen Anwendungen eingesetzt, wo robuste Zylinder mit langanhaltender Zuverlässigkeit in schwierigen Umgebungen benötigt werden.
Die Montage des Rohres an den Köpfen erfolgt durch Zugstangen, die auch die Funktion von Befestigungspunkten des Zylinders für den Benutzer übernehmen.
Normalerweise wird diese Reihe von Zylindern mit Hubendedämpfung geliefert, die mittels einer Schraube am Zylinderkopf eingestellt werden können.
Die Dichtungen sind aus Nitrilkautschuk, die sich für Anwendungen mit und ohne Schmierung eignen.
Die Führungsbüchsen mit selbstschmierender Stange steigern die Leistung des Widerstandes gegen Belastungen während des Hubs.
Auf Wunsch werden die Zylinder dieser Reihe in magnetischer Ausführung mit Kolben mit Permanentmagnetring aus Plastoferrit geliefert.
Die Palette der Zylinder umfasst 12 Bohrungsgrößen, kombinierbar mit vier verschiedenen Arten von Befestigungen, auch für die Stange und für die hinteren Anschlüssen ist verschiedenes Zubehör erhältlich.
Das Rohr ist aus poliertem Stahl, auf Anfrage kann es innen verchromt oder aus hartem eloxiertem Aluminium gefertigt sein.
Die Stange aus verchromtem Stahl kann auf Wunsch auch aus verchromtem AISI geliefert werden.

PDF-KATALOG ANZEIGEN

Via Vicenza, 17 - 36030 - San Vito di Leguzzano, VICENZA, Italy - Tel. +39/0445/519555 r.a. - Fax +39/0445/519481
P.IVA 02167220249 - R.E.A. 211787/Vicenza - Cap. Soc. I.V. € 150.000 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Privacy Policy